20.05.2016

....wenn etwas gut ist, sollte man sich auch mal bedanken.

Was ich hiermit tue. Prompte Lieferung, fairer Preis

werde mich mal wieder an Sie erinnern.

Gruß aus Bergisch Gladbach

Manfred Lenges

___________________________________________________________________________________________________



Kurzbeitel mit Zwinge ( 11.03.2016)


...nun bin ich endlich dazu gekommen die Stechbeitel an einer Trichterzinkung zu testen und ich bin sehr zufrieden.
Trotz Hartholz und Hirnholz Bearbeitung blieben die Eisen scharf.
Die bis zur Spiegelseite laufende Fase hat sich, bei dieser Arbeit mit ihren spitzen Winkeln, direkt ausgezahlt.
Auch im Handling waren die kurzen Beitel für mich super.

Also ich bin voll zufrieden!

Viele Grüße
Jonas Lyssek 

_______________________________________________________________________________________


Kurzbeitel ohne Zwinge (25.08.2015) 


Ich habe bereits das Mustereisen erhalten, haben Sie vielen herzlichen Dank!

 Bisherige Erfahrung:

1. Anfertigung: 

Hochwertig, optisch einwandfrei.

2. Griff

Sitzt sehr angenehm in der Hand. Ideal für reines Handschieben, da die Metallzwingen fehlen. Ich finde gut, daß der Griff geölt ist (und trotzdem nicht rutschst).

3. Klinge

Gut verarbeiteter Stahl, saubere Kanten, scharf. Weniger Schärfe würde ich auf keinen Fall empfehlen, vielleicht –soweit möglich- etwas mehr.

Kurz gefasst: ein hochqualitatives „Made in Germany“ Werkzeug das Spaß bei der Arbeit macht! Für mich als Hobby Künstler ideal.

Bitte informieren Sie mich sobald die Stemmeisen kommerziell in verschieden Größen/Typen angeboten werden.

Dipl.-Ing. MSc Athanasios Pechlivanis

______________________________________________________________________________________



Premium Stechbeitel (08.07.2015)

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mir einige von Ihren Stechbeiteln premium mit Rundheft zugelegt. Vielen Dank für die tollen Werkzeuge. Das runde, etwas bauchigere Heft, das Ölfinish für gute Haptik und sicheren Griff und der geschliffene Spiegel machen die Beitel zu vorzüglichen Werkzeugen.

Wenn jetzt noch die seitlichen Fasen bis zum Spiegel durchegehen würden und das Heft etwas formschöner mit einem stabileren Ring in die Klinge übergehen würde, sind keine Wünsche offen.

Vielen Dank nochmals

Stefan Schlörholz
 
________________________________________________________________________________________


Arbeiten von Hobbyschnitzerin Frau Wachtel aus Thüringen, April 2016


 

Auf MHG Messerschmidt GmbH in Schmalkalden, bin ich durch das Buch: Das Hobbyschnitzen von Thomas Spangler aufmerksam geworden.

Ich schnitze schon ein paar Jahre. Hatte aber bis zu diesem Zeitpunkt kein gutes Werkzeug. So waren auch die Werke nicht so ansehnlich wie vorgestellt, bzw. mit mehr Aufwand verbunden.

Die Stadt Schmalkalden ist bekannt für gutes solides Werkzeug und Maschinen. So bestellte ich meinen ersten 12-teiligen Bildhauerbeitelsatz bei MHG Messerschmidt. Da ich in Waltershausen (Kreis Gotha) wohne, liegt Schmalkalden "einmal um die Ecke".

So holte ich das Werkzeug ab. Und ich habe es nicht bereut!!! Dieses Werkzeug wird in einem super Zustand ausgeliefert. Ist rasierklingen scharf. Arbeiten mit diesem bereitet Freude und es geht zügig vorwärts. Beim Nachschärfen bildet sich ein geringer Grad, bedingt durch den sehr guten Stahl. Das bedeutet, die Werkzeuge sind auch langlebiger durch einen geringeren Verschleiß. Die Standfestigkeit der Schneide auf weichen Holz, wie Linde (mit dem ich hauptsächlich arbeite) spricht ebenfalls für einen sehr guten Stahl. Die Hefte liegen gut in der Hand. Bedingt durch die Länge der Bildhauerwerkzeuge ist die Verletzungsgefahr sehr gering, da beide Hände am Eisen sind. Das zu schnitzende Motiv muss natürlich gut eingespannt sein.

Beim Schneiden des Holzes bildet sich ein glatter, glänzender Schnitt. Voraussetzung dafür ist natürlich ein gut geschärftes Eisen. Mit diesen Werkzeugen zu schnitzen bereitet Freude und ein Werk geht leicht von der Hand.

 

Ich kann die Bildhauerbeitel von MHG Messerschmidt sehr empfehlen, wer Spaß an der Arbeit mit Holz hat.

Dem Team-Messerschmidt wünsche ich alles Gute und verbleibe

 

mit freundlichen Grüssen

Ina Wachtel




________________________________________________________________________________________


Wir bedanken uns herzlich für die gesponserten Werkzeuge, auch wenn diese 
"zweckentfremdet" für die Gestaltung von Skulpturen aus Porenbeton 

(also nicht für die Holzbearbeitung) eingesetzt wurden.

Wolfgang Nickel
Freischaffender Künstler aus der Rhön

Workshop Mai 2016


Execution time (seconds): ~0.202661